Begleithundeprüfung (BH)

 

Um an Turnieren in Agility, Mantrailing und vielen anderen Hundesportarten teilnehmen zu dürfen, müssen alle Hundehalter die Begleithundeprüfung nachweisen.

 

Dies bedeutet, dass Ihr eine theoretische und eine praktische Prüfung bestehen müsst.

 

Die BH kann mit jedem Hund absolviert werden. Das Mindestalter des Hundes beträgt 15 Monate, der Hundehalter muss Mitglied in einem VDH oder DVG Verein sein.

 

Bei der praktischen Prüfung läuft der Hundeführer mit seinem Hund bei Fuß ein vorgegebenes Laufschema ab. Zwischendurch gibt es verschiedene Sitz-, Platz- und Bleib-Übungen sowie Richtungswechsel.  Falls dieser Teil der Prüfung bestanden wird, folgt noch der Verkehrsteil.

 

Für weitere Informationen und für die Anmeldung bitte das Kontaktformular ausfüllen, wir melden uns dann umgehend.

 

Unsere nächste Begleithundeprüfung findet 2020 statt.

 


HSC Weser-Dogs e.V.

Mitglied im DVG e.V.

Große Str. 81

27313 Dörverden

Tel. 0152-22869884

E-Mail: info@weser-dogs.de

Diese Seite wird gesponsert von: